Zutaten

  • 200 g Nudeln (z.B. Muschelnudeln o.ä.)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • ½ Packung Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer, Kräuter (z.B. 8 Kräutermischung)

 

Nudeln wie gewohnt kochen.

Zwiebel schälen, fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, Zucchini waschen und raspeln oder in feine Stifte schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstückchen darin andünsten. Gemüse zugeben und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei niedriger Hitze etwas köcheln lassen. Frischkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben abschmecken.

Abgeschüttete Nudeln mit in die Gemüsepfanne mischen, auf Tellern anrichten und genießen.

Nach der ganzen Weihnachts- und Silvestervöllerei ein etwas leichterer Genuss 🙂

 

Ein frohes neues und genussreiches Jahr 2016!