Zutaten:

  • frischer Salat (z.B. Lollo Rosso/Bianco, Rucola, Kopfsalat; auch als Mischung)
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 3-4 EL ml Olivenöl
  • 2-3 EL Balsamessig (z.B. Himbeer)
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter (z.B. Basilikum, TK-Gartenkräuter o.ä.)
  • etwas Parmesan

 

Salat gründlich waschen und am besten mit einer Salatschleuder trocken schleudern. Salat in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben.

Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Erdbeerstückchen vorsichtig unter den Salat mischen.

Für das Dressing Öl mit Balsamessig, Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und frische oder tiefgekühlte Kräuter untermischen.

Kurz vor dem Anrichten das Dressing unter den Salat mischen und mit frisch gehobeltem Parmesan garnieren.