Ernährungsberatung Anina Brinkhoff

Sinnvoll Essen und Genießen. Essen mit allen Sinnen.

Herzlich Willkommen bei SinnESSfreude Ihrer Ernährungsberatung am Rosterberg in Siegen!

Essen und Trinken gehören zu unserem Alltag genauso wie das Ein- und Ausatmen. Sich heutzutage sinnvoll, bewusst und mit Genuss zu ernähren, wird immer schwieriger. Wir leben in einer Überflussgesellschaft. Stets werden wir mit Lebensmitteln und neuen Lebensmittelprodukten konfrontiert, die es uns erschweren, gesund und ausgewogen zu essen – Diätfallen lauern überall. Aber nicht nur Gewichtsprobleme und daraus resultierende Erkrankungen wie Diabetes oder Gicht sind Folgen der heutigen Ernährungsweise, immer mehr Nahrungsmittel werden von Vielen nicht mehr bzw. nicht mehr gut genug vertragen und erfordern ein spezielles Bewusstsein für das Thema Essen und Trinken.

Wenn auch Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten verändern wollen oder aus gesundheitlichen Gründen ändern müssen, sich bewusster ernähren, aber trotzdem nicht auf den Genuss beim Essen verzichten wollen, dann sind Sie bei SinnESSfreude genau richtig.

Ich helfe Ihnen bei der Umstellung Ihrer Gewohnheiten. Gemeinsam schauen wir, welche Ihrer Ernährungsgewohnheiten gut sind und beibehalten bzw. noch bestärkt werden und welche vielleicht eher nochmals überdacht werden sollten. Einen genauen Diätplan schreibe ich Ihnen nicht vor, denn Sie allein bestimmen die Geschwindigkeit und mögliche Veränderungen Ihrer Ernährungsweise. Nur so kann sich eine erfolgreiche und dauerhafte Ernährungsumstellung ergeben, die Ihnen gut tut und Ihr Wohlbefinden fördert.

Sinnvoll Essen und Genießen – mit allen Sinnen. SinnESSfreude!

Ernährungscheck (35€)

Ich biete Ihnen einen individuellen Ernährungscheck. Dafür führen Sie zunächst ein 7-tägiges Ernährungstagebuch, dessen Erstellung wir vorab telefonisch oder per E-Mail besprechen. Die von mir durchgeführte Auswertung Ihres Ernährungstagebuch erfolgt mit Hilfe eines professionellen Nährwertberechnungsprogramms. Anschließend erhalten Sie von mir die Ergebnisse mit verständlichen Erklärungen. Daraus resultierende Fragen zu Ihrem Ernährungscheck können wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen (65€/h).

Erstberatung (65€)

In etwa 60-75 Minuten besprechen wir gemeinsam Ihr Anliegen, Hintergründe und Beschwerden. Ihre Alltagssituationen und Ernährungsgewohnheiten werden Themen unseres ersten Gespräches sein. Ich erkläre Ihnen wie eine ausgewogene Ernährung aussehen sollte und wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten, Ihre persönliche Ernährungsweise dahingehend zu optimieren oder worauf Sie bei Unverträglichkeiten/Allergien/Erkrankungen etc. besonders achten müssen.

Folgeberatung (35€)

In einem 30-minütigen Gespräch diskutieren wir nach Ihrem individuellen Bedarf die Umstellung Ihrer Ernährungsweise. Wir klären Fragen und besprechen weitere Schritte zur Förderung Ihres Wohlbefindens. Dabei bilden Ihre Bedürfnisse, Ihre Lebenssituation und Ihre realen Möglichkeiten der Veränderung stets den Mittelpunkt der Beratung.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktionen, Vorträge, Workshops oder spezielle Kursangebote für Ihre Mitarbeiter. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie mich an. Umfang und Kosten werden individuell vereinbart. Ernährungsberatungen im präventiven Bereich können von den Krankenkassen nach § 20 SGB V unterstützt werden.

-------------------------

Bei allen Beratungsgesprächen sind passende Informationsmaterialien (Lebensmittel-Listen, Broschüren, Tagebücher etc.) inklusive.

Die Anzahl der Beratungen kann individuell sehr unterschiedlich sein und hängt von Ihrem persönlichen Bedarf ab.

Bei Fragen oder für Terminvereinbarungen melden Sie sich gerne bei mir telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Kurse

„Niemand muss kochen. Aber Sie verpassen eine der größten Freuden, die man tagsüber haben kann.“ (Nigel Slater; Koch und Foodjournalist)

Informieren Sie sich über das umfassende Kursangebot.

Sie haben Interesse an einem individuellen Kochcoaching oder wollen gemeinsam mit Ihren Freunden zusammen ein leckeres und ausgewogenes Menü zubereiten? Sprechen Sie mich an. Gerne mache ich Ihnen ein auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

aninabrinkhoff

Anina Brinkhoff

dge
M.Sc. Ernährungswissenschaften
Zertifizierte Kursleiterin für das DGE-Schulungsprogramm "ICH nehme ab"

  • 2015

    Seminar zum DGE-Schulungsprogramm "ICH nehme ab"

  • 2015

    Zertifizierung zur Ernährungsberaterin/DGE

  • 2014

    AOK NordWest - Bereich Ernährungsberatung

    Praktikum

  • 2013

    Masterstudium der Ernährungswissenschaften

    an der Justus-Liebig-Universität in Gießen (Master of Science)

  • 2013

    Kreisklinikum Siegen, Medizinische Klinik I, Abteilung Ernährungsberatung

    Praktikum

  • 2010

    Bachelorstudium der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften

    an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (Bachelor of Science)

Nach meinem Abitur 2008 entschied ich mich für ein Studium der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften. In meinem Studienverlauf konzentrierte ich mich immer mehr auf die Ernährung in besonderen Lebenssituationen, bei Erkrankungen, Unverträglichkeiten usw. . Nach meinem Bachelorabschluss wechselte ich den Studienort von Bonn nach Gießen. Hier hatte ich die Möglichkeit mich mehr und mehr in Richtung klinische Ernährung und Ernährungsberatung zu orientieren. Während meiner Semesterferien absolvierte ich ein Praktikum in der Abteilung Ernährungsberatung des Kreisklinikum Siegens und schnupperte erste wertvolle „Beratungsluft“. Auch als Tutorin während des Studiums konnte ich in die Rolle der Lehrenden schlüpfen und wichtige Erfahrung im Umgang mit anderen Menschen sammeln. Nach meinem Masterabschluss zog ich zurück nach Siegen. In einem weiteren Praktikum bei der Ernährungsberatung der AOK NordWest sammelte ich für mich sehr bedeutsame Erfahrungen und durfte auch selbst Beratungen durchführen sowie Kurseinheiten mitgestalten. Seit Oktober 2014 bin ich als Ernährungsfachkraft Teil des Teams in der Heilpraxis Marfrie Tonkowski in Siegen und führe Ernährungsberatungen zu unterschiedlichsten Themen durch. Seit 2014 bin ich Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE).

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Backen und Kochen. Ich liebe es, interessante Rezepte auszuprobieren, diese abzuändern und Neues entstehen zu lassen. Neben meiner Vorliebe für die italienische Sprache bildet auch die mediterrane Küche einen Schwerpunkt beim kreativen Kochen. Dazu spiele ich leidenschaftlich Volleyball, Squash und tanze gerne.

Wrap caprese
Jun 0
Jun 0

Wrap caprese

4 Wraps (Weizentortillas) 4 TL Pesto pomodori secchi 4 Tomaten 2 Mozzarella frisches Basilikum Pfeffer Wraps in der Mikrowelle wie auf der Verpackung beschrieben erwärmen, damit sie weich werden und sich besser rollen lassen, ohne dabei zu reißen. Jeden Wrap mit etwas (ca. 1 TL) rotem Pesto bestreichen. Basilikumblättchen waschen und auf der Pestoschicht verteilen. Mozzarella […]

  Mehr
Gazpacho
Mai 0
Mai 0

Gazpacho – erfrischend fruchtig!

1 grüne Paprika 1 Knoblauchzehe (oder mehr 😉 ) 1 große Zwiebel ca. 1/2 Bauernbaguette (20 cm) 500 g weiche oder bereits passierte Tomaten 125 ml Olivenöl Salz, Essig, Pfeffer, Chili Wasser 50 g Schinkenwürfel 1 gekochtes Ei   Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten. Baguette in Stücke brechen und in Wasser einweichen. Paprika […]

  Mehr